Austausch & Vorträge

Feuerabende

Sie suchen eine Möglichkeit, sich mit anderen über Ihren Glauben auszutauschen, zentralen Fragen des Glaubens nachzugehen und immer mehr herauszufinden, wie Sie Ihr Leben auf Jesus Christus bauen können?

Regelmäßig trifft sich eine Gruppe von 14 Menschen für 7 Wochen auf ein Glas Wasser oder Wein im Kaminraum unseres Gemeindezentrums. Nach einer kurzen Eingangsfrage wird ein biblischer Text gelesen und anschließend darüber diskutiert. Es erwartet Sie kein Vortrag, sondern ein gemeinsames Gespräch über Gott und die Welt. Da diese Abende sehr gefragt sind, melden Sie sich am besten möglichst frühzeitig im Gemeindebüro an.

Aktuelle Veranstaltungen


Hauskreis

Nach den 7 Feuerabenden ist Ihre Lust am Austausch über Glaubensfragen und Ihre Neugier, was ein Leben mit Jesus Christus für Sie bereit hält, so richtig entflammt? Dann haben Sie die Möglichkeit, sich weiter jeweils am 3. Donnerstag im Monat als Gruppe zu treffen und zwar – Sie ahnen es – bei Ihnen. Wenn Sie denn bereit dazu sind. Wie beim Feuerabend ist auch beim Hauskreis die Teilnehmerzahl begrenzt: 11 Freunde woll’n wir sein, für 6 Abende, an 6 verschiedenen Wohnzimmer-,Küchen- oder Gartentischen. Schön wär’s also, wenn sich 6 Menschen fänden, die uns für diese Abende Raum in der Herberge geben. Bitte keine Umstände, wir kommen nicht zum Abendbrot (der Mensch lebt ja bekanntlich nicht vom selben allein)!

Kontakt

Pastor Martin Hofmann

m.hofmann@christuskirche-othmarschen.de


Gruppe 33

Seit 1977 trifft sich die Gruppe 33 – so genannt nach dem Durchschnittsalter ihrer Gründungsmitglieder im Oktober 1977 – einmal im Monat mit Gastrednern oder eigenen Fachleuten zum Gespräch über Themen aus Religion, Zeitgeschichte, Kultur oder dem persönlichen Erfahrungsbereich.
Das Jahresprogramm wird jeweils an einem gemeinsamen Wochenende in Haus Hannah festgelegt. Vielfalt ergibt sich dabei von ganz allein. Auch der praktische Einsatz in der Gemeinde ist den Gruppenmitgliedern wichtig: individuell z.B. im Kirchengemeinderat, im Chor oder im Austrägerteam des Gemeindeboten, als Gruppe bei  größeren Gemeindeveranstaltungen wie Basar und Sommerfest, gelegentlich auch bei der Gestaltung von Gottesdiensten. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen!

Kontakt

Almut Bartelt

040 82 72 95


Gesprächskreis 70+

Ein Thema gibt es immer, über das sich zu sprechen lohnt: Kirchliches, Künstlerisches oder auch Komisches. Jeden ersten Mittwoch im Monat um 15:30 Uhr trifft sich „70+“ zu abwechslungsreichen Vorträgen im Vortragsraum des Gemeindehauses. Bei Kaffee und Kuchen bleibt Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Sabine Wagner-Riemann und das 70+ – Team freuen sich auf Sie. Sprechen Sie uns gerne an oder kommen Sie einfach vorbei!


Aktivitäten & Ausflüge

Handarbeitsnachmittag

Warme Mützen und Handschuhe für Obdachlose, Babymützchen oder Weihnachtsengel für den Basar. Wenn Sie Spaß am Stricken, Häkeln und Nähen haben, sind Sie beim Handarbeitsnachmittag genau richtig. Katja Solcher und ihre „Wollustigen“ freuen sich über jede Verstärkung. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch um 15:00 Uhr im Gemeindezentrum.

Auch Wollspenden werden gerne angenommen!


Gemeinsam spielen

Rommé und Rummikub, Quirkle oder Schach: Welches ist Ihr Lieblingsspiel? Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit! Jeden dritten Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr werden die Karten neu gemischt. Wir freuen uns immer über neue Mitspielerinnen und Mitspieler.


Ausflüge

Haben Sie Lust auf einen Ausflug? Oder sind Sie interessiert, eine spannende Ausstellung zu besuchen? Wir organisieren Ausflüge zu unterschiedlichen Zielen oder besuchen gemeinsam Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Wir laden Sie herzlich ein, diese wunderbare Gelegenheit zu ergreifen, um gemeinsam etwas zu erleben, sich neu zu begegnen oder einander besser kennenzulernen.

Informationen über geplante Ausflüge werden rechtzeitig hier im Internet und im Gemeindeboten bekanntgegeben.


Trägerkreis Haus Hannah

Unser Freizeitheim Haus Hannah setzt sich nicht von allein in Stand. Um auch kommenden Generationen, unvergessliche Momente der Gemeinschaft an diesem wunderbaren Ort zu bescheren, bedarf es vieler freiwilliger Hände. Gott sei Dank!

Beim Wände streichen, tapezieren und putzen, aufräumen und ausmisten, lässt sich der Spaß und die Erfüllung an der körperlichen Arbeit miteinander erfahren. Zweimal im Jahr machen sich die Mitglieder des Trägerkreises auf ins Haus Hannah, arbeiten dort von früh bis spät, erfreuen sich am unmittelbar sichtbaren Erfolg und fahren meist erschöpft, aber glücklich nach Hause.

Wer Lust hat, uns dabei zu unterstützen und diese Erfahrung zu machen, melde sich gern bei uns. Tatkräftige Helfer (auch Familien) sind jederzeit herzlich willkommen!

Wenn Ihnen Haus Hannah besonders am Herzen liegt, dann freuen wir uns auch über finanzielle Unterstützung!

Unterstützung & Begleitung

Besuchsdienst

Das Besuchsdienst-Team unserer Gemeinde trifft sich jeden zweiten Monat. Wir besuchen Gemeindemitglieder an hohen Geburtstagen und überbringen die Glückwünsche der Gemeinde. Dabei ergeben sich häufig sehr nette und intensive Gespräche.

Möchten Sie sich gerne unserem Team anschließen? Oder würden Sie sich selbst über einen Besuch des Besuchsdienstes freuen? Dann melden Sie sich in unserem Gemeindebüro!

Gottesdienst-Begleitung

Jeden zweiten Sonntag werden Bewohner aus der Ernst und Claere Jungstiftung abgeholt und zu unserer Kirche begleitet, damit sie am Gottesdienst teilnehmen können.

Sie finden auch, alle Gemeindemitglieder sollten am Gottesdienst teilhaben können und möchten dazu beitragen, dass auch Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte sicher zur Kirche gelangen? Dann melden Sie sich bei uns! Unterstützung wird benötigt und ist sehr willkommen.